Deutsch English
QUALIFIKATION,
ERFAHRUNG UND WISSEN
Kompetenz
aus erster Hand.
Brückencenter Brücke Ansbach

Brückencenter Brücke Ansbach

Auftraggeber: Stadt Ansbach

Zeitraum: 2009 - 2010

Leistung:
  • Für die Brückencenter-Brücke in Ansbach wurde der Instandsetzungsentwurf für den Holzquerschnitt, den Belagsaufbau, die Betonbauteile und den Korrosionsschutz des Stahls ausgearbeitet. Weiterhin wurden die Harrer-Ingenieure bei der Instandsetzungsmaßnahme mit der Fachbauleitung beauftragt. Ebenso wurde das dynamische Verhalten infolge menscheninduzierter Schwingungen untersucht.
Konstruktion:
  • Der Überbau besteht aus blockverleimten Holzträgern mit Asphaltschicht und liegt an beiden Seiten auf 8 Elastomerlagern. Sämtliche Stützen sowie Schrägseile sind aus Stahl gefertigt.
Spannweiten: 24,89 m - 28,58 m - 19,06 m - 2,15 m - 10,98 m

Besonderheiten:
  • Definition und Implementierung menscheninduzierter Beschleunigungs- Zeit-Verläufe
  • Durchführung dynamischer Untersuchungen

 

Zurück zur Übersicht

TOP