Überbau der neuen Fuß- und Radwegbrücke bei Stuttgart-Neugereut

Am 28.05. wurde der ca. 70 m lange Überbau der neuen Fuß- und Radwegbrücke bei Stuttgart-Neugereut betoniert. Diese Holz-Beton-Verbundkonstruktion (HBV) mit Carbonbewehrung setzt neue Maßstäbe im Brückenbau.

Das Projekt wurde von Harrer Ingenieure, unter der Leitung von Dipl.-Ing. Timo Krämer, komplett geplant und umgesetzt. Prof. Dr.-Ing. Sergej Rempel von der TH Augsburg begleitete das Projekt wissenschaftlich.

Besonders stolz sind wir auf die Einladung zu mehreren Fachtagungen, bei denen über die Herausforderungen und Erfahrungen dieses Projektes berichtet wird. Der erste Vortrag fand bereits im Mai bei den BetonTagen in Ulm statt. Weitere folgen im September bei den Carbonbetontagen in Dresden und im Oktober beim Brückenbaukolloquium in Ostfildern.

Weitere News

HI-Familienfest

Am vergangenen Freitag durften wir mit unseren Kolleg*innen und ihren Familien unser diesjähriges Sommer- und Familienfest feiern. Bei herrlichem Wetter

Weiterlesen »