Verkehrsfreigabe der Enzbrücke (B10) bei Niefern

Unter Anwesenheit politischer Prominenz fand am 5. April die Verkehrsfreigabe auf der Überführung der Bundesstraße B10 über die Enz bei Niefern statt. Unter Federführung unseres Prokuristen, Herrn Dipl.-Ing. Timo Krämer, erstellten die Harrer Ingenieure die Entwurfsplanung für den ca. 110m langen Brückenneubau mit zweiteiligem Überbau in Stahlverbundbauweise. Mit der Beauftragung unseres Geschäftsführers, Herrn Dr.-Ing. Slobodan Kasic, als […]

Bauingenieur / Architekt (m/w/d)</br>Projektmanagement/Vergabeberatung</br>Standort Karlsruhe

Zur Verstärkung der Abteilung Projektmanagement an unserem Hauptsitz in Karlsruhe  Jetzt bewerben Wir suchen Sie! Zur Verstärkung der Abteilung Projektmanagement an unserem Hauptsitz in Karlsruhe suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung Sie als: Bauingenieur/Architekt (m/w/d) Projektmanagement/Vergabeberatung Unser Ingenieurbüro steuert und koordiniert die Entwicklung, Planung und Realisierung komplexer Bauaufgaben für private und öffentliche Auftraggeber. Ihre […]

Richtfest Feuerwehrareal Ettlingen

Am vergangenen Donnerstag fand das Richtfest von unserem Projekt ,,Feuerwehr-Areal“ in Ettlingen statt. Die Stadtbau Ettlingen GmbH baut das ehemalige Feuerwehr-Areal zu Wohnungen, Büroflächen und einem Café um. Als Harrer Ingenieure haben wir das VgV-Verfahren betreut und übernehmen die Projektsteuerung. Objektplanung & Visualisierung: BAU4 Architekten GmbHTGA-Planung: IGP Ingenieur GmbH Previous Next Weitere News

Neubau Würmviadukt – spektakulärer Einschub einer ganzen Brücke

Der zweigleisige Überbau der neuen Eisenbahnüberführung über die Würm bei Ehningen konnte Ende Februar erfolgreich in seine endgültige Lage eingeschoben werden. Es handelt sich um eine zweifeldrige Eisenbahnbrücke in Spannbetonbauweise mit Hohlkastenquerschnitt und einer maximalen Spannweite von etwa 51 m. Das angewendete Verfahren um den ca. 90 m langen Überbau in seine Endlage zu bringen ist ausführungstechnisch […]

Radwegbrücke Derendinger Straße

Brückenbau Das Projekt Stadt Tübingen 2022 – 2024 Ca. 10 Mio € Previous Next Leistung Bautechnische Prüfung Örtliche Bauüberwachung in Teilbereichen Konstruktion Konstruktion Stark gewundene integrale Radwegbrücke in Stahlbauweise Die Brücke überspannte Straßen- und Gleisbereiche max. Stützweite: 31,75 m, Gesamtlänge 307 m Untersuchen Entwerfen Berechnen Prüfen Umsetzen Bewahren Brücke Tunnel Seil Sonderkonstruktion Sonder-konstruktion Innovation Straße […]

Baustellenbesichtigung beim Bauvorhaben Kleiststraße in Bretten

Letzte Woche lud die städtische Wohnungsbau GmbH Bretten alle am Bau Beteiligen und Interessierten zu einer Baustellenbesichtigung beim Bauvorhaben Kleiststraße in Bretten ein.In der Kleiststraße entstehen zwei Neubauten für sozialen Wohnungsbau in Holzbauweise. Die Einladung fand große Resonanz. Bei den Begrüßungsreden von Oberbürgermeister Martin Wolf, Bürgermeister Michael Nöltner und dem Geschäftsführer der Wohnungsbau GmbH Daniel […]

Bauüberwachung Schülerwohnheim Biberach

Letze Woche waren wir zur Bauüberwachung bei der Timber Homes GmbH um uns die Holzmodule auf der seit Januar in Betrieb genommenen Fertigungsstraße anzuschauen. Die Stadt Biberach an der Riß errichtet auf dem Gelände des Kreisberufsschulzentrum (BSZ) ein neues Schülerwohnheim. Der Entwurf des Schülerwohnheims wurde von F64 Architektur erstellt.Das sechsgeschossige Gebäude der Gebäudeklasse 5 wird […]

Vorträge von Dr.-Ing. Slobodan Kasic

Auch im vergangenen Hochschulsemester (Wintersemester 2023) hat sich unser Geschäftsführer und Abteilungsleiter der Abteilung Brücken-, Tunnel- und Grundbau, Herr Dr.-Ing. Slobodan Kasic, für die Zusammenarbeit und den fachlichen Austausch der Harrer Ingenieure mit Universitäten und Hochschulen engagiert. Im Rahmen des Masterstudiengangs an der Hochschule Karlsruhe (HKA) / University of Applied Sciences hat Herr Dr.-Ing. Slobodan Kasic Vorlesungen für das Studienmodul „Ingenieurbau“ gehalten. Im […]

Bachelorthesis Johannes Peters am Stahl- und Leichtbauinstitut (KIT)

Unser Werkstudent, Herr Johannes Peters, hat seine Bachelorthesis am Institut für Stahl- und Leichtbau am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) am 09.10.2023 erfolgreich verteidigt. Bei seiner Abschlussarbeit mit dem Thema „Ganzheitliche Bewertung als Entscheidungskriterium im Brückenbau – Vergleich von Neubau und Instandsetzung“ haben ihn unser Geschäftsführer, Herr Dr.-Ing. Slobodan Kasic, und unser Prokurist, Herr Dipl.-Ing. Timo Krämer, […]